Samsung Galaxy S5 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 2,5 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB RAM, 16 MP Kamera, Android 4.4 OS) – Weiß [EU-Version]

März 17, 2018 - Comment

samsung s5 Product Features 5,1 Zoll Full HD Super AMOLED Display mit 1920×1080 Auflösung Staub- und spritzwassergeschützt nach IP67 16 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in UHD (4K Videoaufnahmen – bis zu 30 Bilder pro Sekunde und HDR) EU Version – Gerät kommt aus dem europäischen Ausland Lieferumfang: Smartphone

samsung s5

Product Features

  • 5,1 Zoll Full HD Super AMOLED Display mit 1920×1080 Auflösung
  • Staub- und spritzwassergeschützt nach IP67
  • 16 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in UHD (4K Videoaufnahmen – bis zu 30 Bilder pro Sekunde und HDR)
  • EU Version – Gerät kommt aus dem europäischen Ausland
  • Lieferumfang: Smartphone

Comments

H. says:

BEST SMARTPHONE EVER Dieses Handy ist das letzte modular aufgebaute Device, das LTE fähig ist, eine gute Camara hat und einen leistungsfähigen Akku. MODULAR HEIßT, dass man mit wenig Aufwand und Geschick alle Reparaturen mit hier bestellen Ersatzteilen selbst erledigen kann. Zum. Beispiel Akku austauschen, Qi-Transmitter einbauen, zerbrochenen Camarafenster tauschen, USB-Abdeckung tauschen. Bei all diesen Defekten hätte ich bei den gegossenen neueren Handys schon neu kaufen müssen…

4773olaf says:

Super Handy würde ich jeder zeit wieder kaufen Ich habe mir vor knapp einer Woche das Samsung Galaxy S5 gekauft,seit 2 Tagen in Betrieb und es funktioniert einwandfrei es hat auch wie beschrieben nicht einen Kratzer.Es sieht aus wie Neu,ich hatte auch bei andere Anbieter nach gesehen aber da sollte das Handy mit ein paar kleinen Kratzern auf dem Display und anderen Macken 199 € koste.Ich dachte nein Danke obwohl es Generalüberholt und mit 18 Monaten Garantie war,aber Kratzer auf dem Display geht garnicht.Deswegen habe ich das Handy…

Herr Kaiser says:

Immer noch ein hervorragendes Smartphone Mit dem Galaxy S2 bin ich vor Jahren von Symbian (Nokia 5800XM) auf Android umgestiegen. Danach hatte ich das S3 und das S4 jeweils ein Jahr im Einsatz und bin ich dann auf das S5 umgestiegen. Die jeweiligen Fortentwicklungen konnte ich daher immer gut beobachten; während sie früher deutlich stärker zu bemerken werden, sind die Innovationszyklen heute doch dezenter, gerade auch vom S5 zum neuen S6. Hier kann man sogar beobachten, dass Innovation nicht unbedingt auch Verbesserung…

Comments are disabled for this post.