HTC One Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, Ultrapixel Kamera, 1,7 GHz, 2 GB RAM, LTE, NFC-fähig, BlinkFeed, BoomSound, MicroSIM, Android OS) schwarz

August 16, 2018 - Comment

One – Android Phone – GSM / UMTS Product Features 11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen-Display mit Full-HD-Auflösung und 468 ppi Pixeldichte Android Betriebssystem mit HTC Sense Benutzeroberfläche; 1,7 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher Ultrapixel Kamera; perfekte Bilder mit Serienaufnahmen mit nur einem Fingertipp, VideoPic und eine Kamera, die 300 % mehr Licht einfängt

One – Android Phone – GSM / UMTS

Product Features

  • 11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen-Display mit Full-HD-Auflösung und 468 ppi Pixeldichte
  • Android Betriebssystem mit HTC Sense Benutzeroberfläche; 1,7 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Ultrapixel Kamera; perfekte Bilder mit Serienaufnahmen mit nur einem Fingertipp, VideoPic und eine Kamera, die 300 % mehr Licht einfängt
  • 32 GB interner Speicher, LTE-fähig, NFC-fähig; BlinkFeed für das Live-Streaming aller Lieblingsinhalte auf einen Bildschirm, BoomSound: Duale Stereo-Frontlautsprecher und integrierter Verstärker für klaren, kräftigen, satten Sound; MicroSIM
  • Lieferumfang: HTC One Smartphone, Li-Polymer-Akku (fest verbaut, 2300 mAh), Netzteil
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth

Comments

Daniel says:

Starkes Handy mit schwachem Akku Habe mir das HTC One Anfang 2013 gekauft, als Umsteiger vom Samsung Note 2. Das Display des HTC One ist natürlich deutlich kleiner, die Verarbeitung mit dem Alu-Unibody hat mir aber sehr gut gefallen. Auch die vorne liegenden Lautsprecher sowie die Abkehr vom Megapixel-Wahn haben mir gut gefallen.Allerdings war der (ohnehin nicht all zu groß bemessene) Akku schon nach etwa anderhalb Jahren deutlich geschwächt, trotz aller Rekaklibrierungsversuche geht das Geräte gerne zwischen 25 und 17%…

Karl H. says:

Im ersten Jahr ganz gut, nach zwei Jahren wird wieder ein neues Handy benötigt Nach zwei Jahren:- Mikrofon defekt, telefonieren ohne extra Kopfhörer kaum möglich- Handy geht aus, obwohl die Anzeige für den Akku mehr als 10 % anzeigt- Handy wird beim Aufladen heiß

kevin r. says:

An und für sich ein gutes Smartphone mit kleineren Schwächen Ich besitze das HTC One M7 jetzt seit 03/2014, kann also schon etwas für alle diejenigen sagen, die sich ein Smartphone nicht nur für ein halbes Jahr kaufen um es dann wieder gegen ein Neueres eventuell besseres einzutauschen (wobei dafür ist das M7 mittlerweile zu überholt und wird sich wohl keiner mehr kaufen der das Beste in Sachen Hardware benötigt). Wer aufmerksam war und sich ein bisschen auskennt wird feststellen, dass ich mir das M7 geholt habe als der Nachfolger M8 erschienen ist…

Comments are disabled for this post.